Schweinemedaillons mit „Sahne“gemüse

Zutaten:

  • 12 Schweinemedaillons a 50g
  • 14 Scheiben Bacon
  • Butterschmalz
  • Salz
  • 4 EL Weißwein
  • 750 g Spargel
  • 350 g Zucchini
  • Butter
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 2 EL Saucenbinder hell
  • 50 g Käse Gouda
  • 4 Portionen Sperma

Zubereitung:

Die Medaillons mit je einer Scheibe Bacon umwickeln. Den restlichen Speck in dünne Streifen schneiden und im Butterschmalz ausbraten, Speck beiseite stellen.
Im gleichen Fett die Medaillons von beiden Seiten goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen und leicht salzen. Pfanne mit dem Weißwein ablöschen, ebenfalls beiseite stellen.
Den Spargel schälen und schräg in kurze Stücke schneiden (ca. 2 cm). Zucchini waschen, längs halbieren und -fürs Auge- in Dreiecke schneiden (gegensinnig schräg abschneiden). Den Spargel 2-3 Min. bei schwacher Hitze in der Butter in einer neuen Pfanne dünsten, Zucchini zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und 2 min dünsten (evtl. Garprobe machen, Spargel sollte auf jeden Fall gut bissfest sein).
Die Sahne, das getaute (oder frische) Sperma und den Saucenbinder verrühren, dazugießen und aufkochen lassen. Das Gemüse auf eine große (oder 4 kleine) Form(en) verteilen, die Filets darauf setzen und den Speck, Bratenfond sowie Käse darüber verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der 2. Schiene von unten 10-12 min garen.

Klick here for more great stuff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: